EXCEL Aufbaukurs

Zielgruppe: PC-Anwender, die über fundierte Kenntnisse der Tabellenkalkulation verfügen, mit umfangreichem Daten- und Zahlenmaterial arbeiten und dieses ansprechend präsentieren wollen.

 

Verknüpfen von Daten, komplexe Rechenfunktionen

  • statischer und dynamischer Datenaustausch, 3D-Bezüge
  • Rechnen mit komplexen Funktionen, Verschachtelung von Funktionen

Namen

  • Zellen und Bereiche benennen
  • Namen in Formeln verwenden

 Daten konsolidieren

  • statische und dynamische Konsolidierung von Daten
  • Konsolidierungsmöglichkeiten mit Pivot

What-If-Analysen

  • Zielwertsuche als Suche nach einem Wert
  • Solver als Optimierungsmodell
  • Szenario-Manager zur Analyse verschiedener Werte
  • Mehrfachoperation zur Ermittlung einer Ergebnismatrix

Datenbankfunktionen in Excel (Listen)

  • Erstellen und Sortieren einer Liste
  • Filtern nach Werten, Farben und Symbolen (NEU!)
  • Duplikate einfärben, Duplikate entfernen (NEU!)
  • Arbeiten mit der Datenmaske (Eingabemaske)
  • Datenextrakt mit Hilfe der AutoFilter und Spezialfilter
  • Verweis- und Suchfunktionen, spezifische DB-Funktionen

Pivot-Tabellen (Kreuztabellen)

  • Zusammenfassen und Analysieren von größeren Datenmengen aus einer Datenbank in Pivot-Tabellen, grafische Darstellung in Pivot Charts
  • Pivot-Tabellen erstellen, bearbeiten und formatieren, benutzerdefinierte Gruppierungen für die Datenanalyse
  • neue Feldliste und Bearbeitung

fortgeschrittene Diagramm-Funktionen

  • Trendlinien einfügen
  • Verbunddiagramm erstellen, Diagrammvorlagen

Makros

  • Automatisieren von Befehlsabläufen mit Makros
  • Makros mit Grafikobjekten verknüpfen
  • Makros in Menüs und Symbolleisten legen

 

Voraussetzungen: Windows, EXCEL I Einführung

Dauer: 2 Tage

Preiskategorie: D

 

 

 

Copyright © 2014. All Rights Reserved.